Reisebericht Niedersachsen und Schleswig-Holstein Pfingsten 2015

  Niedersachsen und Schleswig-Holstein Pfingsten 2015 
Persönliches Vorwort Martina

In diesem Jahr haben wir zu Pfingsten etwas ganz besonderes vor, wir fahren an die Nordsee. Ich bin schon ganz aufgeregt, denn dort war ich noch nie und wollte ich schon immer einmal. Am meisten gespannt bin ich auf Ebbe und Flut. Meine Gummistiefel habe ich vorsichtshalber schon mal rausgekramt, man weiß ja nie. Es soll ja nicht besonders warm werden. Aber egal ! Zu sehen gibt es bestimmt viel. Außerdem wollen wir uns noch mit ein paar Freunden aus dem Norden treffen. Ach, ich freue mich schon.

Viele liebe Grüße Martina
Persönliches Vorwort Thomas

Irgendwann im Frühling kam von unserem Internetfreund Ditschi eine Einladung zum Treffen von Freunden, die gerne in die USA reisen. Normal ist das nicht mein Ding, aber hier hatte ich Lust, weil ich die Leute eh schon persönlich kannte. Hmmm die wollten das aber nicht in Hamburg machen, sondern irgendwo im Dithmarschen. Mir gefiel die Idee, denn schon sehr lange möchte ich mal zum Nord-Ostsee-Kanal (NOK) und da paar Schiffe gucken.
Nun sollte der Kram Pfingsten stattfinden. Heh, da könnte man ja gleich paar Tage dort oben die Gegend unsicher machen. Martina gefiel der Gedanke. Unsere Kinder übernahmen die Pflege von Tantchen und Urlaub hatten wir auch. Ich buchte fix ´ne ein Hotelzimmer, um erst einmal was zu haben. Das Hotel war so´n Schickimicki Ding, also so was, wo wir uns fehl am Platze vorkommen.
Irgendwann klickte es dann doch mal im Gehirnkasten und mir fiel ein, dass wir in Europa immer eine Ferienwohnung hatten. Ich nach einer standesgemäßen Bleibe gesucht und Glück gehabt. Hab ´ne Ferienwohnung für 50,-€ pro Nacht gebucht. Wir waren etwas skeptisch, warum die so schlecht ausgelastet war, aber die Fotos sahen wirklich gut aus, Na ja und das da nix gefakt war hab ich auch gesehen.
Nun waren wir ja schon so oft in Hamburg, aber alles was dahinter kommt war für uns ein großes Geheimnis. Ich machte es wie immer und schnappte mir Google Earth. Je mehr interessante Orte ich fand, desto heißer wurde ich auf die Gegend. Ab und an fragte ich mich schon, warum wir nicht eher mal in die Gegend gefahren sind. Am Ende hatte ich so viele POI´s drinnen, die würden glatt für eine mehrwöchige Rundreise reichen.
So denn geht los.

Liebe  Grüße Thomas

ps. Navigation ist ganz einfach...unten immer klick auf weiter
22.05.2015 - 1.Tag Köhlbrandbrücke
EUROGATE Container Terminal Hamburg
St. Pankratius Neuenfelde
Hamburg Altes Land
Windmühle Aurora Borstel
St. Nikolai Kirche Borstel
Jork
Museum Altes Land
Elbekreuzung 2
Windmühle Venti Amica Twielenfleth
Unterfeuer Krautsand
Fähre Glückstadt Wischhafen
Richtfeuer Hollerwettern/Brokdorf
Oberfeuer Osterende
Atomkraftwerk Brokdorf
Ferienwohnung Volsemenhusen Süderwisch
Nord-Ostsee-Kanal Schleuse Brunsbüttel
23.05.2015 - 2.Tag Windmühle Immanuel Marner Neuenkoogsdeich
Windenergiepark Westküste GmbH
Hochzeitsmühle  Vergissmeinnicht Friedrichskoog
Seehundstation Friedrichskoog
Nationalpark Wattenmeer Friedrichskoog-Spitze
Büsum
Windmühle Margaretha Westerdeichstrich
Südermühle Meldorf
Windmühle Anna Süderhastedt
Nord-Ostsee-Kanal Hochdonn
Tiefste Landstelle Deutschlands
24.05.2015 - 3.Tag Windmühle Gott mit uns Eddelak
Brunsbüttel Nord-Ostsee-Kanal
EisBlume Marnerdeich
Meldorf
Sankt-Johannis-Kirche Meldorf
Speicherkoog
Dusenddüwelswarf
Heide
Windmühle Margaretha Hemmingstedt
Brunsbüttel Nord-Ostsee-Kanal Mole 4
25.05.2015 - 4.Tag Rapsblüte Dithmarschen
Nord Ostsee Kanal Fähre Ostermoor
Torfstich Altendorfer Moor
Schwebefähre Osten
Heimathof Hüll
Wehbers Mühle Himmelpforten
Mühle Amanda Grefenmoor
Mühlenmuseum Moisburg
Museumsbauernhof Wennerstorf
Windmühle Dibbersen
Horster Wassermühle
  Schlusswort
Downloads
free counters